7. Jan. 2020, 16 Uhr

Klimaplan des Senats – Ihre/Eure Meinung ist gefragt

Dienstag, 7. Januar 2020
von 16.00 bis 17.30 Uhr
im Rathaus, Kaisersaal

Liebe Umweltbewegte,
 
der Hamburger Senat hat einen Klimaplan vorgelegt, der nun in der Bürgerschaft diskutiert wird.

Jede_r anwesende Bürger_in kann sich dort zu Wort melden und den Abgeordneten eigene Positionen/Forderungen/Fragen präsentieren.

Ihr seid herzlich einladen, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.
 
Da der Senat den Klimaplan mit einem Jahr Verspätung vorgelegt hat, gibt es jetzt einen hohen Zeitdruck, in den verbleibenden zwei Monaten dieser Legislaturperiode den Plan in der Bürgerschaft zu beraten.

DIE LINKE hat die Beteiligung der Bürger_innen für die Ausschusssitzung beantragt. Leider konnten wir keine zeitlich unbegrenzte Anhörung der Bürger_innen durchsetzen. Deshalb müssen die 90 Minuten umso intensiver genutzt werden. Wir hoffen natürlich auf eine rege Beteiligung.
 
Um 17.30 Uhr beginnt dann eine weitere Anhörung, dieses Mal mit 13 von den Fraktionen benannten Sachverständigen. Diese Anhörung ist öffentlich, allerdings ohne Rederecht für die anwesende Bürger_innen.
 

 

Zurück