Aktuelle Pressemitteilungen der BAW

Hamburg: Fluglärmbeschwerden ohne Einschränkungen möglich - Deklassierung „Dauerbeschwerdeführer“ ab sofort eingestellt

Einstufung von Dauerbeschwerdeführern ab sofort eingestellt

Die Behörde für Umwelt und Energie (BUE) muss diskriminierende und willkürliche Einstufung von Dauerbeschwerdeführern ab sofort einstellen ! - Ein großer Erfolg der Fluglärmschutzkämpfer, der auch dank des Einsatzes der Hamburger Datenschutzbeauftragten möglich wurde.
 

Weiterlesen …

Bürgerinitiative für Fluglärmschutz legt Fluglärmkennzahlen für das I. Halbjahr 2015 vor

Ferienzeit führt zu Übermaß an Fluglärm – Schutzregeln werden nicht mehr eingehalten

Anlässlich der in Kürze beginnenden Hauptreisezeit am Hamburger Flughafen, mit Start der Sommerferien in Hamburg und Schleswig-Holstein, hat die BAW Bürgerinitiative für Fluglärmschutz in Hamburg und Schleswig-Holstein heute in Hamburg und Ahrensburg die Fluglärmkennzahlen für das II. Quartal 2015 vorgestellt.
 

Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung der „ALLIANZ GEGEN DEN LÄRM“

Flughafen setzt Forderung aus 16-Punkte-Plan gegen Fluglärm um

Der Flughafenchef Herr Eggenschwiler persönlich lädt heute ein zur „Allianz gegen den Lärm“, die erste Veranstaltung findet am Dienstag, den 07.07.15 um 19:30 am Flughafen im Gebäude 245 (Lilienthalhaus), Raum Berlin statt. Freiwillig macht er dies allerdings nicht. Die Hamburger Bürgerschaft hat ihn mit dem sogenannten 16-Punkte-Plan für mehr Schutz vor Fluglärm dazu gedrängt.
 

Weiterlesen …

 Sie können sich hier durch die Archiv-Seiten der letzten Pressemeldungen klicken.

Das Archiv der Pressemeldungen von Mai 2014 bis Juni 2015 finden Sie hier: BAW-Pressemeldungen 2014-2105